Strickkurs bei 'Wolle Ma Stricken'...

in Bad Freienwalde bei schönstem Wetter, echt kalten -15 Grad war der Knaller ;)
Ganz wider meiner Natur bin ich nicht mit dem Auto sondern mit der Bahn gefahren!
Und wie sollte es anders sein, sowohl auf der Hin- wie auch auf der Rückfahrt ging nicht alles glatt
:-( Egal...
Gestrickt werden sollte eine Jacke in Randis spezieller Strickart, das war mein Wunsch! 
Also ran an die Farben, und ich kann euch sagen, ich wusste nach kurzer Zeit garnicht mehr für welche ich mich entscheiden sollte... klar waren schwarz/anthrazit/grau und bunt,
tja bunt ist ja ein seeehr dehnbarer Begriff :-)
Zum Glück hatte Randi schon was vorbereitet! Ihre tollen handgesponnenen und selbst gefärbten dicken Singles, ihr Artyarn von Stachelgarn, Corespun bis hin zu Coils, Bouclés usw...
ein TRAUM!
 




Natürlich hab ich wie immer viel zu wenig bis gar keine Bilder gemacht...zwischen stricken, essen und quatschen blieb einfach zu wenig Zeit :-)
Also ran ans stricken...zunächst hatte ich den Dreh noch nicht so raus, aber Randi hat alles mit viel Ruhe erklärt und dann fluppte es ;-)
Schön Donnerstag und Freitag gestrickt, kurz mal auf den Polenmarkt gefahren, brrr war das kalt und für mich ein Kulturschock, dann wieder ab, weiter stricken, schön in der warmen guten Stube wo das Öfchen schön bullerte!!!
Samstag morgen schon vorm Frühstück dann plötzlich hatte ich Bauchweh beim betrachten meines Strickstücks...Randi... ich glaub das werd ich so in der Farbkombi nie anziehen...ihr hättet Randis Gesicht sehen sollen! Sie nee du willst mich verar... Ich nee...
Naja nach kurzer Diskussion war klar...aufribbeln war angesagt...Randi hat das übernommen, damit ich gleich wieder anfangen konnte, denn ich hatte ja 2 Tage verschenkt!
So sah das bis dahin Gestrickte aus...


Also schnell wieder neue Mascheen aufgenommen, grün rausgelassen und auf rot, pink, grau, schwarz konzentriert und das sieht dann jetzt so aus...


Und Ich bin glücklich !!!!!

So ihr Lieben, das wars für's 1., ich werde weiter berichten :-)
 
Lasst es euch gut gehen und bis bald!

Randis Homepage kann ich nur empfehlen, da seht ihr auch fertige Werke!!!
 





Kommentare:

  1. sieht ja schonmal gut aus. ich hoffe, du bringst sie ma zum zeigen mit. was für ne spezielle technik ist das denn?

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Bericht! Ich hoffe auf live übermorgen! Und mir hätte die erste Variante auch nicht so getaugt :) - Variante zwei könnte ich klauen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee nix da wird nicht geklaut :-) aber ansehen immer gerne!!!

      Löschen
  3. Wow, sieht das stark aus. Mutig, so viel zu ribbeln. Mit der zweiten Farbwahl währe ich, glaube ich, auch glücklicher.
    LG Ursula

    AntwortenLöschen