Artyarne vom letzten WE

Die wollte ich euch doch nicht vorenthalten, sie sind beim letzten Kurs entstanden und auch noch nicht fertig

- Beehives, schrecklich viel Drall im Single :-(
- das Namenlose (sorry hab ihn vergessen) Mohair mit Filzstücken, Glizter, Locken usw.
- das schöne Garn mit dem ich mich identifiziere, das Hässliche fehlt noch, wird nachgeliefert und dann mit dem Schönen verzwirnt, war eine Aufgabe beim Kurs, echt interessant ;-)) Bin selbst sehr gespannt wie's aussehen wird
- zu guter Letzt, das Wilde noch auf der Spule, aber es sieht schrecklich aus, was hab ich mit nur dabei gedacht, die Farben zusammen ... Ein Graus :-(((((

Kommentare:

  1. Warte mal, wenn du dein "wildes Garn" von der Spule nimmst und verarbeitest----du wirst überrascht sein, wie aus deinem sog. "hässlichen Garn" ein Traumgarn wird :-)). ich habe es selbst so erlebt und bin seit dieser Zeit begeisterte "Wild Art Yarn" Spinnerin :-))
    LG Ute

    AntwortenLöschen