Topffärbung die 4.

Ich hab's wieder nicht geschafft eine ordentliche nicht so bunte Färbung hinzukriegen, es waren mir einfach noch zu viele Stellen der Kammzugreste weiß, aber soooo schlecht ist es auch nicht geworden, ich finde es immer wieder faszinierend ...
Tja und dann mal einen Teil meines chaotischen Wollwohnzimmers :-)
Dann werd ich jetzt mal wieder etwas spinnen oder vielleicht doch häkeln, mh mal sehen ...
Stört euch nicht an der Reihenfolge der Bilder, meistens blogge ich über's Handy und da kann ich das nicht beeinflussen :(

Kommentare:

  1. Ich liiiebe es, wenn das "Atelier"so aussieht.
    dann ist wenigstens Action.
    Viel Spaß heut abend.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Das "Essen" sieht sowas von lecker aus!
    Ich färbe sehr gern im Topf. Schade, dass ich immer so wenig Zeit habe.
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  3. ....heute spinn ich , morgen putz ich ( aber übermorgen ist auch noch früh genug!)

    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  4. wie gemütlich es in deinem woll-wohnzimmer aussieht, da würde es mir auch gefallen......
    liebe grüsse aus der schweiz,
    monica

    www.swiss-handspun-art.blogspot.ch

    AntwortenLöschen