Topffärbung mit Restfarben :)

Irgendwie hab ich immer Farbreste ...
Und die müssen ja verbraucht werden ...
Merino/Seide und zu guter Letzt noch ein paar Wensleydale Locken und hochglänzendes Nylon oben drauf ...
Obwohl ich die Ursprungsfarben total verdünnt habe sind noch richtige Knallfarben bei rausgekommen ...
Aber seht selbst ...
Hab heute nochmal versucht die Farben besser einzufangen, ist aber seeehr schlecht :-(
Das Pink ist richtig Pink und es sind sehr schöne Zwischentöne bei rausgekommen ...















Kommentare:

  1. Eben noch als "Eintopf" auf dem Herd und jetzt fast schon auf dem Spinnrad. ;o) Den will ich live sehen, wie er "knallt". Tolles Experiment!

    Ungeduldige Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Will es auch knallen sehen ;)

    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für eine Farbenpracht! Ist es nicht schön, wie Resten uns immer wieder verzaubern?
    Freu mich auf Spinnbilder :-)

    Liebe Grüsse
    Alpi

    AntwortenLöschen
  4. Oh wie schön! Herrliche Farben - da möchte frau ja gleich losspinnen :)

    ♥liche Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen