Was man aus Geschenken so machen kann ...

Will ich euch hier mal zeigen :-)

Von Anne hatte ich einen schönen Kammzug Lammwolle in tollen Rot/Orange Tönen geschenkt bekommen und von Ingrid weiße Angoraflocken

Erst den Großteil dünn gesponnen dann Navajo verzwirnt und den Rest mit Angoraflocken kardiert, daraus sind dann diese schönen Batts geworden :-)

Gestern hab ich sie beim Stricktreffen im Waldhof hier in Mülheim, war ganz toll da, versponnen und Abends noch verzwirnt....

Ich möchte Handstulpen draus machen mit dem Artyarn am Rand, ach die werden bestimmt schön ...







Kommentare:

  1. Oh ja - das gefällt mir sehr gut! Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin schlichtweg begeistert. Was man alles so mit Kaninchen machen kann (außer Essen ,-)) Wächst das Fell schnell wieder nach? Ist ja auch eine richtig tolle Farbe.

    Ganz toll werden sicherlich die Armstulpen.

    Viel Erfolg damit.

    Lieben Gruß Grit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Grit,
      äh nur das Weiße im 'Wellengarn' ist vom Angorakaninchen, der Rest also das rote ist gefärbte Lammwolle :-)

      LG Tine

      Löschen
  3. Tolle Farben und bestimmt kuschelweich.
    LG Sheepy

    AntwortenLöschen
  4. Ich freue mich das es Dir gefallen hat :)

    Deine Wolle ist wirklich superschön geworden.

    Liebe Grüße Birgit

    ------;--@

    AntwortenLöschen