Frühlingsgarn ...

so nenn ich es mal :-)
Ich habe ihn bei daWanda bei Swirya erstanden... 80% Wolle/20% Milchseide... ich hab's mir weicher vorgestellt, aber leider weiß ich nicht was für eine Wolle es war, ich weiß nur, daß ich noch nie so viele Grannenhaare in einem Kammzug hatte... ist aber trotzdem schön geworden !
355 m/100g 2fach verzwirnt





Kommentare:

  1. Das Garn sieht aber echt schick aus ;-)

    Ich habe hier Polwarth/Milchseide 50/50, das ist ein absoluter Traum, das wird ganz klar eine meiner Lieblingsmischungen.

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. das sieht ja aus wie gemalt. ich sehe, es bleibt vorläufig bei orange, gut so. bei der farbe kommt gute laune auf. was strickst du daraus?
    l g
    clarice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich das bloß wüsste???
      Und von wegen 'wie gemalt', da mußt du mal bei FaFaLu oder Nanilie schauen, da bin ich ganz weit von entfernt!!!

      Löschen
  3. Ein schönes Sommersonnengarn und ne stattliche Anzahl von Metern. Ich möchte bitte morgen fühlen. ;-)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön! Ein richtig freundliches Garn!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  6. Ist sogar sehr schön geworden!
    Die Farbe gefällt mir sehr gut.
    LG Ute

    AntwortenLöschen