Granny-Decke von Drops

So hier zeig ich euch mal ein Projekt
an dem ich schon eine ganze Weile immer wider mal dran arbeite :-))
Aber puh es ist ne wahnsinnige Arbeit die
Grammys zusammenzunähen ...
Alles aus Drops Delight

Kommentare:

  1. Hallo Schwester im Geiste - ich mache genau die gleiche Decke, allerdings nur die Kreise in Drops delight, die Rähmchen zwei Stäbchenreihen dick und aus einfarbiger Sockenwolle. Bislang habe ich ca 80 Patches, also die Hälfte der geplanten Menge für eine Tagesdecke. Über´s Zusammennähen und Fäden vernähen will ich lieber noch gar nicht nachdenken.
    Dein Anfang sieht schon sehr vielversprechend aus - halt durch :-)))!

    Lieben Gruß, Marion

    AntwortenLöschen
  2. Wirklich ein Mammutprojekt, das frählich macht - allerdings eher beim Ansehen, als beim Fäden vernähen *schauder* - viel Durchhaltewillen wünsche ich!

    Liebe Grüße,

    Anne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Martina,
    auf ein gutes neues :)
    Hast Du Dir den 19.01.13 freigehalten?
    da ist spinnen im Waldhof :)
    Liebe Grüße Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Tine,
    ich sag nur: Dran bleiben! Die muss in 2013 fertig werden, weil sie so herrliche Farben hat. Und die darf man nicht in der Handarbeitskiste verstecken.
    Liebe Grüße Tanja (die Kollegin ;o) )

    AntwortenLöschen
  5. Unglaublich schön sehen die kleinen Grannys. Ich bin schon auf die fertige Decke gespannt. d.h. wir können uns Ende des Jahres 2013 auf die Tagesdecke freuen :-)).
    LG Ute

    AntwortenLöschen